Februar 28, 2021
BY MATTHIAS KUNZE

Hast du deinen Caravan richtig versichert?

Caravan-Versicherung

Das erwartet euch:

Einleitung
Darauf solltest du bei einer Caravan-Versicherung achten!
Versicherungen im Vergleich
Fazit

Einleitung

Ist mein Caravan richtig versichert? Worauf solltet ihr bei einer Caravan-Versicherung achten? Diese Fragen möchte ich für euch in diesem Blogbeitrag beantworten. Wichtig ist, dass euer Caravan versichert ist. 

Als wir für unseren Caravan damals eine Versicherung gesucht haben, war dies gar nicht mal so einfach. Wir haben unzählige Versicherungen angefragt und diese dann miteinander verglichen. 

Mir ist dabei aufgefallen, dass es große Unterschiede bei den Beiträgen gibt. Diese können zwischen ca. 200€ bis 1000€ im Jahr betragen.

Darauf solltest du bei einer Caravan-Versicherung achten

Als Erstes müsst ihr euch die Frage stellen, ob euer Caravan saisonal oder das ganze Jahr über angemeldet werden soll. 

Hier gibt es bei den Versicherungsbeiträgen schon einen großen Unterschied. Des Weiteren stellt sich die Frage: nur Haftpflicht, Teilkasko oder doch Vollkasko?

Diesen Unterschied erkläre ich euch im nächsten Schritt.

Saisonkennzeichen:

Ein Saisonkennzeichen ist einen tolle Sache, wenn ihr euren Caravan z. B. nur im Sommer nutzen möchtet. Durch ein Saisonkennzeichen könnt ihr eine Menge Geld sparen. Wenn ihr verteilt über das ganze Jahr campen wollt, dann muss ein Ganzjahreskennzeichen her.

Vorteil:

viel günstiger als ein Ganzjahreskennzeichen
Anmeldezeitraum zwischen 2 und 11 Monaten wählbar
kein ständiges An- und Abmelden notwendig
beitragsfreie Ruheversicherung bei vertragsgerechter Abstellung des Caravans

Nachteil:

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen möchtest, dann trage deine E-Mail-Adresse sowie deinen Vornamen hier unten ein und sei dabei. Durch deinen Vornamen kann ich dich persönlicher anschreiben.

Nach dem Absenden des Formulars bekommst du eine E-Mail mit einem Link, den du anklicken musst, um dich zum Newsletter anzumelden. Du bekommst dann max. 2 Mal im Monat E-Mails von mir, wenn ein neuer Blogpost online geht. Die Frequenz hängt von der Menge an News und Ratgebern im Monat ab. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@mycaravanguide.de oder durch den sich in jeder Mail befindlichen Link widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Caravan darf nur im gewählten Zeitraum benutzt werden
fehlender Versicherungsschutz bei Nutzung außerhalb des Anmeldezeitraumes
Parken des Caravans während der Ruhezeit darf nicht im öffentlichen Raum stattfinden

Ganzjahreskennzeichen:

Bei dem Ganzjahreskennzeichen könnt ihr das ganze Jahr über euren Caravan bewegen.

Vorteil:

Parken ist im öffentlichen Raum das ganze Jahr möglich
durchgehender Versicherungsschutz, egal wo der Caravan geparkt ist

Nachteil:

wesentlich teurer gegenüber einer Saison-Anmeldung

Haftpflicht:

Da es in Deutschland eine Versicherungspflicht gibt, ist die Haftpflichtversicherung das Minimum an Versicherungsschutz für euren Caravan. 

Bei einer Haftpflichtversicherung ist der Caravan gegen Schäden versichert, welche der Caravan selber verursachen könnte. Das heißt, wenn ihr mit eurem Caravan einer anderen Person einen Schaden zufügt. Diese Schäden können Sach-, Vermögens- und Personenschäden sein.

Wenn ihr euren Caravan gegen Schäden versichern möchtet, die von anderen verursacht werden, müsst ihr auf eine Teil- bzw. Vollkasko zurückgreifen.

Teilkasko:

Die Teilkasko-Versicherung ist ein Zusatz zur Haftpflicht-Versicherung. Hier ist euer Caravan gegen Schäden versichert, die von außen verursacht werden und ihr selbst nicht vorhersehen könnt. 

Mit der Teilkasko versichert ihr euch u.a. gegen:

Elementarschäden (z.B. Hagel, Sturm )
Diebstahl
Einbruch
Glasschäden
Wildschäden

Die Teilkasko könnt ihr ohne Selbstbeteiligung oder mit erhalten. Dies ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich und beeinflusst die Beitragshöhe.

Vollkasko:

Die Vollkasko-Versicherung ist ein Zusatz zur Teilkasko. Bei einer Vollkasko sind alle Schäden versichert, welche ihr selbst mit eurem Caravan verursacht.

Diese Art von Versicherung eignet sich besonders für neue Caravans, da diese immer preisintensiver werden und bei Schäden die Reparatur meist mehr kostet als die Selbstbeteiligung. Hier gibt es aber von Versicherung zu Versicherung unterschiede.

Achtet besonders auf die in den Versicherungsbedingungen angegebene Schadensobergrenze. 

Achtung:

Der Inhalt eures Caravans ist weder durch die Teilkasko oder Vollkasko versichert. Hier solltet ihr einen Blick in eure Hausratversicherung werfen. 

Diese versichern oft euren Inhalt vom Caravan. Wenn nicht, kann dieses auch zusätzlich abgeschlossen werden.

Versicherungen im Vergleich

Allianz Versicherung

Bei der Allianz erhaltet ihr eine direkte Wohnwagenversicherung, die speziell auf die Bedürfnisse von Campern zugeschnitten wurde.

RMV Versicherung

Die RMV Versicherung ist spezialisiert auf Wohnmobile und Caravans. Hier bekommt ihr von der Haftpflicht bis zum Inhalt alles versichert.

HUK-COBURG Versicherung

Eine Anhänger-& Wohnwagenversicherung bietet euch die HUK-COBURG. Hier erhaltet ihr von der Haftpflicht bis zur Vollkasko alles.

WGV Versicherung

Auch die WGV bietet euch einen spezielle Wohnwagenversicherung an. Hier könnt ihr sogar 5% sparen, wenn euer Caravan ein GfK-Dach besitzt.

DEVK Versicherung

Mit der DEVK seid ihr auch bestens versichert. Hier könnt ihr sparen, wenn ihr z.B schon eine andere Versicherung bei der DEVK laufen habt.


Fazit

Eine Haftpflicht-Versicherung ist das absolute Minimum für euren Caravan. Ich empfehle euch, zusätzlich eine Teilkasko abzuschließen. Und für alle, die sorglos durch die Gegend reisen möchten, ist eine Vollkasko das Maß der Dinge. 

Viele Versicherungen geben euch auch einen Rabatt, wenn das Zugfahrzeug bei der selben Versicherung versichert ist. Fragt diese einfach als Erstes an. 

Ihr solltet unbedingt die Versicherungsbedingen vergleichen, denn die Günstigste ist nicht zwangsläufig auch die mit dem besten Versicherungsschutz.

Wenn ihr noch Fragen zum Thema haben solltet, schreibt mir einfach unter info@mycaravanguide.de oder nutzt das Kontaktformular.

Bis bald

Euer Matthias

Mein Reisetagebuch für Dich!

Du bist auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk oder etwas wirklich Unvergesslichen für deine nächste Reise?

Ich kreiere ein außergewöhnliches Reisetagebuch mit persönlichen Buchcover und veredele deine nächste Caravan Reise.

Dies ist eine einzigartige Möglichkeit, diese Erinnerungen zu schätzen und zu verewigen, um immer an deine letzte Caravan Reise zu denken.

Dein Caravan wird dazu digital von Hand gezeichnet, basierend von den Bildern, die du mir zur Verfügung stellst.


Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn mit deinen Freunden!

JETZT WEITERLESEN

Caravan-Führerschein

Welchen Führerschein benötige ich zum Fahren mit einen Caravan? Das Thema wir in diesem Beitrag behandelt und aufgeklärt.


Caravan Gasprüfung

Das Thema "Gas" im Caravan wird sehr oft unterschätzt. Deshalb möchte ich in diesem Blogbeitrag mal etwas näher auf die Gasprüfung eingehen.

CaravanFinder

In diesem Blog-Beitrag stelle ich euch meinen CaravanFinder vor und erkläre euch, wie er aufgebaut ist.

Über den Autor

Autor Matthias Kunze

Matthias Kunze

Ich bin Matthias und habe diesen Blog ins Leben gerufen, um euch das Campen mit einem Caravan etwas näher zu bringen und euch immer mit den besten Tipps & Tricks auf dem Laufenden zu halten.

Achtung!

Bist du schon im Newsletter?

Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen möchtest, dann trage deine E-Mail-Adresse sowie deinen Vornamen hier unten ein und sei dabei. Durch deinen Vornamen kann ich dich persönlicher anschreiben.

Nach dem Absenden des Formulars bekommst du eine E-Mail mit einem Link, den du anklicken musst, um dich zum Newsletter anzumelden. Du bekommst dann max. 2 Mal im Monat E-Mails von mir, wenn ein neuer Blogpost online geht. Die Frequenz hängt von der Menge an News und Ratgebern im Monat ab. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@mycaravanguide.de oder durch den sich in jeder Mail befindlichen Link widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Close