Juli 31, 2021
BY MATTHIAS KUNZE

Die Caravan-Toilette richtig reinigen

Title Beitragsbild Caravan Toilette

Das erwartet euch:


Einleitung

Wie reinige ich die Caravan-Toilette richtig? Auf diese Frage möchte ich in diesem Blogbeitrag eingehen. Jeder Campingplatz besitzt zwar heutzutage ein Sanitärhaus, aber um die Nutzung der eigenen Caravan-Toilette kommt man meistens nicht herum. Sei es nachts, wenn man keine Lust mehr hat zum Sanitärhaus zu gehen oder auf einem Rastplatz, wenn die Toiletten mal wieder nicht zur Benutzung einladen. So geht es uns zu mindestens immer wieder. 

Wie funktioniert die Kassette der Caravan-Toiletten?

Im Bild unten siehst du eine klassische Chemie-Kassette mit diversen Knöpfen und Öffnungen. Je nach Modell kann die Größe dieser Kassette variieren.

Hobby Chemie WC

Der große Stutzen, auf den mein Finger zeigt, ist die Ausgießtülle. Diese dient zum Ausgießen der Chemie und kann gedreht werden. 

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen möchtest, dann trage deine E-Mail-Adresse sowie deinen Vornamen hier unten ein und sei dabei. Durch deinen Vornamen kann ich dich persönlicher anschreiben.

Nach dem Absenden des Formulars bekommst du eine E-Mail mit einem Link, den du anklicken musst, um dich zum Newsletter anzumelden. Du bekommst dann max. 2 Mal im Monat E-Mails von mir, wenn ein neuer Blogpost online geht. Die Frequenz hängt von der Menge an News und Ratgebern im Monat ab. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@mycaravanguide.de oder durch den sich in jeder Mail befindlichen Link widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Hobby Chemie WC

Bei diesem Knopf handelt es sich um den Öffner der Verschlussplatte. Dieser rastet beim Einsetzten der Kassette in den Schieber unterhalb des Toilettensitzes ein.

Hobby Chemie WC

Der blaue kleine Knopf ist die Entlüftungstaste. Diesen müsst ihr beim Entleeren gedrückt halten. 

Hobby Chemie WC

Hier handelt es sich um den Schiebedeckel, welcher eure ausgebaute Kassetten-Toilette geschlossen hält. Darunter befindet sich noch ein weiterer Deckel. Dieser hält die Kassette im eingesetzten Zustand geschlossen.

Der obere graue Knopf ist ein automatisches Entlüftungsventil und der untere ist ein Schwimmkörper für die Füllstandsanzeige. 

Anzeige



So reinigt ihr eure Caravan-Toilette.

Die Klappe zur Caravan-Toilette befindet sich immer außen am Caravan unterhalb eures WCs. Diese Klappe müsst ihr öffnen und könnt dort die Chemie-Kassette entnehmen. 

Vorsicht: Je nach Größe kann die Kassette im gefüllten Zustand sehr schwer sein.

Hobby Chemie WC

Nun sucht ihr euch eine Chemie-Entsorgung. Diese befindet sich sehr oft bei den Sanitärhäusern und ist wie oben im Bild gekennzeichnet. Dort dreht ihr die Ausgießtülle nach oben und öffnet den farbigen Verschluss. Nun drückt ihr die Entlüftungstaste und leert den Kassetteninhalt in die dafür vorgesehene Armatur. (siehe Bild oben rechts) 

Hobby Chemie WC

Nachdem ihr die Chemie-Kassette entleert habt, müsst ihr diese noch spülen und für die neue Chemie vorbereiten.

Das Spülen

Beim Spülen füllt ihr durch die Ausgießtülle frisches Wasser in die Kassette, schüttelt sie danach mehrmals und schüttet das Wasser dann wieder hinaus. Diesen Vorgang wiederholt ihr so lange bis nur noch klares Wasser aus der Kassette kommt.

Danach kommen nochmal ungefähr 3-5 Liter Wasser als Vorbereitung für die Chemie in die Kassette.

Hobby Chemie WC

Jetzt geben wir noch die Chemie über den Ausfüllstutzen hinzu. Zur besseren Verteilung der Chemie solltet ihr die Kassette nochmal kurz schütteln.

Welche Chemie solltet ihr nehmen?

Bei der Toiletten-Chemie gibt es drei verschiedene Arten:

Flüssigkeiten
Tabs
Pulver

Egal für welchen Art des Zusatzes ihr euch entscheidet, die Wirkung ist immer dieselbe. Jede Chemie verflüssigt eure Fäkalien und wirkt der Geruchs- und Gasbildung entgegen. 

Ich selbst habe mich für Tabs entschieden, da hier die Dosierung vorgegeben ist und ich diese vom Handling perfekt finde. 

Wer der Umwelt etwas Gutes tun möchte, sollte zu biologischen Chemiezusätzen greifen. Diese sind genauso wirksam wie normale Chemie, nur etwas preisintensiver. Zu erkennen sind die biologischen Mittel an ihrer grünen Farbe.

Anzeige



Meine Chemie-Kassette ist schon etwas älter.

Das ist kein Problem. Ihr müsst deswegen nicht die ganze Caravan-Toilette austauschen, sondern könnt euch einfach eine Freshup-Kassette von eurem Hersteller besorgen. 

Fazit:

Eine Caravan-Toilette zu reinigen ist nicht schwer. Wichtig ist, dass ihr dies regelmäßig aller 2-3 Tage wiederholt. Tragt auch zur Reinigung unbedingt Handschuhe. Für alle, denen die Reinigung der Caravan-Toilette zu unangenehm ist, gibt es vereinzelt auf den Campingplätzen auch entsprechende Reinigungsautomaten. Diese habe ich selbst jedoch noch nicht getestet. 

Wenn ihr noch Fragen zum Thema haben solltet, schreibt mir einfach unter info@mycaravanguide.de oder nutzt das Kontaktformular.

Bis bald

Euer Matthias

Mein Reisetagebuch für Dich!

Du bist auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk oder etwas wirklich Unvergesslichen für deine nächste Reise?

Ich kreiere ein außergewöhnliches Reisetagebuch mit persönlichen Buchcover und veredele deine nächste Caravan Reise.

Dies ist eine einzigartige Möglichkeit, diese Erinnerungen zu schätzen und zu verewigen, um immer an deine letzte Caravan Reise zu denken.

Dein Caravan wird dazu digital von Hand gezeichnet, basierend von den Bildern, die du mir zur Verfügung stellst.


Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn mit deinen Freunden!

JETZT WEITERLESEN

Caravan-Führerschein

Welchen Führerschein benötige ich zum Fahren mit einen Caravan? Das Thema wir in diesem Beitrag behandelt und aufgeklärt.


LED Sackmarkiesen Beleuchtung

LED Beleuchtung für die Caravan-Sackmarkise. In diesen Beitrag zeige ich euch, wie ihr das ganze leicht selber bei eurer Sackmarkise einbauen könnt.

CaravanFinder

In diesem Blog-Beitrag stelle ich euch meinen CaravanFinder vor und erkläre euch, wie er aufgebaut ist.

Über den Autor

Autor Matthias Kunze

Matthias Kunze

Ich bin Matthias und habe diesen Blog ins Leben gerufen, um euch das Campen mit einem Caravan etwas näher zu bringen und euch immer mit den besten Tipps & Tricks auf dem Laufenden zu halten.

Achtung!

Bist du schon im Newsletter?

Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen möchtest, dann trage deine E-Mail-Adresse sowie deinen Vornamen hier unten ein und sei dabei. Durch deinen Vornamen kann ich dich persönlicher anschreiben.

Nach dem Absenden des Formulars bekommst du eine E-Mail mit einem Link, den du anklicken musst, um dich zum Newsletter anzumelden. Du bekommst dann max. 2 Mal im Monat E-Mails von mir, wenn ein neuer Blogpost online geht. Die Frequenz hängt von der Menge an News und Ratgebern im Monat ab. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@mycaravanguide.de oder durch den sich in jeder Mail befindlichen Link widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Close