April 30, 2021
BY MATTHIAS KUNZE

Die 100 km/h Zulassung für deinen  Caravan

Beitragsbild 100 kmh Zulassung

Das erwartet euch:


Einleitung

Grundsätzlich dürft ihr mit einem Gespann nicht schneller als 80 km/h fahren.  Wer schneller als 80 km/h fahren mag, der benötigt eine 100 km/h Zulassung für seinen Caravan. Was ihr für die Zulassung alles benötigt, erkläre ich euch in diesen Beitrag näher.

Die 100 km/h Zulassung gilt für PKW-Gespanne und Wohnmobile bis 3,5t. Des weiteren ist die Zulassung nur auf deutschen Autobahnen und Kraftfahrstraßen gültig. 

Auf der Landstraße müsst ihr trotz der zugelassen 100 km/h mit achtzig fahren.

Benötigte technische Voraussetzung zur 100 km/h Zulassung

Ihr benötigt einen PKW oder Wohnmobil mit ABS als Zugfahrzeug. Einen für 100 km/h geeigneten Anhänger mit Reifen die mindestens den Geschwindigkeitsindex L (120 km/h) erfüllen und nicht älter als 6 Jahre sind.

Darüber hinaus spielt das zulässige Gesamtgewicht eures Zugfahrzeuges auch noch eine Rolle. Nicht jeder PKW darf einen Caravan oder Anhänger, welcher eine 100 km/h Zulassung besitzt, auch mit 100 km/h ziehen. 

So könnt ihr das Gewicht berechnen

Das Leergewicht eures Zugfahrzeuges wird mit einem definierten Faktor berechnet.

0,3 bei ungebremsten Anhängern oder gebremsten Anhängern ohne Stoßdämpfer.
1,1 bei gebremsten Anhänger mit Stoßdämpfern.
1,2 wenn euer Anhänger zusätzlich über eine Antischlingerkupplung oder eine Stabilitätseinrichtung (ATS) verfügt.  

Wiegt das Zugfahrzeug z.B. leer 1300 kg wiegt, darf der Anhänger nicht schwerer als 1560 kg sein bei dem Faktor 1,2.  Sonst dürft ihr diesen Anhänger nicht ziehen. Ein Blick in die Zulassungsbescheinigung im Teil 1 Feld 0.1 und 0.2.

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!

Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen möchtest, dann trage deine E-Mail-Adresse sowie deinen Vornamen hier unten ein und sei dabei. Durch deinen Vornamen kann ich dich persönlicher anschreiben.

Nach dem Absenden des Formulars bekommst du eine E-Mail mit einem Link, den du anklicken musst, um dich zum Newsletter anzumelden. Du bekommst dann max. 2 Mal im Monat E-Mails von mir, wenn ein neuer Blogpost online geht. Die Frequenz hängt von der Menge an News und Ratgebern im Monat ab. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@mycaravanguide.de oder durch den sich in jeder Mail befindlichen Link widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Berechnung: 1300 x 0,3 = 390 kg  bei ungebremsten Anhängern oder gebremsten Anhängern ohne Stoßdämpfer

Berechnung: 1300 x 1,1 = 1430 kg bei gebremsten Anhänger mit Stoßdämpfer

Berechnung: 1300 x 1,2 = 1560 kg bei Anhänger mit Antischlingerkupplung oder Stabilitätseinrichtung (ATS)

Anzeige



Wenn euer Anhänger schwerer als das errechnete Ergebnis ist, muss der Anhänger abgelastet werden. 

Hier findet ihr einen guten Online Rechner zum schnellen Berechnen des Anhängergewichtes.

Kosten für die 100 km/h Zulassung

Ihr benötigt insgesamt ca. 80 € für die Zulassung eures Anhängers auf 100 km/h. Im Preis enthalten ist die Vorstellung beim TÜV /DEKRA, die Zulassungsbehörde und der 100 km/h Kleber. 

Fazit

Wenn euer Caravan oder Anhänger die 100 km/h Zulassung noch nicht hat, ist das eine Lohnente Investition. Ihr habt somit in Deutschland die Möglichkeit, schneller als 80 km/h fahren zu dürfen. 

Wenn ihr noch Fragen zum Thema haben solltet, schreibt mir einfach unter info@mycaravanguide.de oder nutzt das Kontaktformular.

Bis bald

Euer Matthias

Mein Reisetagebuch für Dich!

Du bist auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk oder etwas wirklich Unvergesslichen für deine nächste Reise?

Ich kreiere ein außergewöhnliches Reisetagebuch mit persönlichen Buchcover und veredele deine nächste Caravan Reise.

Dies ist eine einzigartige Möglichkeit, diese Erinnerungen zu schätzen und zu verewigen, um immer an deine letzte Caravan Reise zu denken.

Dein Caravan wird dazu digital von Hand gezeichnet, basierend von den Bildern, die du mir zur Verfügung stellst.


Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn mit deinen Freunden!

JETZT WEITERLESEN

Caravan-Führerschein

Welchen Führerschein benötige ich zum Fahren mit einen Caravan? Das Thema wir in diesem Beitrag behandelt und aufgeklärt.


LED Sackmarkiesen Beleuchtung

LED Beleuchtung für die Caravan-Sackmarkise. In diesen Beitrag zeige ich euch, wie ihr das ganze leicht selber bei eurer Sackmarkise einbauen könnt.

CaravanFinder

In diesem Blog-Beitrag stelle ich euch meinen CaravanFinder vor und erkläre euch, wie er aufgebaut ist.

Über den Autor

Autor Matthias Kunze

Matthias Kunze

Ich bin Matthias und habe diesen Blog ins Leben gerufen, um euch das Campen mit einem Caravan etwas näher zu bringen und euch immer mit den besten Tipps & Tricks auf dem Laufenden zu halten.

Achtung!

Bist du schon im Newsletter?

Wenn du keinen Blogpost mehr verpassen möchtest, dann trage deine E-Mail-Adresse sowie deinen Vornamen hier unten ein und sei dabei. Durch deinen Vornamen kann ich dich persönlicher anschreiben.

Nach dem Absenden des Formulars bekommst du eine E-Mail mit einem Link, den du anklicken musst, um dich zum Newsletter anzumelden. Du bekommst dann max. 2 Mal im Monat E-Mails von mir, wenn ein neuer Blogpost online geht. Die Frequenz hängt von der Menge an News und Ratgebern im Monat ab. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@mycaravanguide.de oder durch den sich in jeder Mail befindlichen Link widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.

Close